Jason Mason
Mein Vater war ein MiB
Mehr Erfahren

  Die Theorie der Evolution ist heute in der breiten Öffentlichkeit akzeptiert und wird auch von fast allen Forschern der wissenschaftlichen Gemeinschaft akzeptiert und propagiert. Die Evolutionstheorie fand in den letzten Jahrzehnten Eingang in fast alle Schulen und Universitäten der Welt, dennoch haben nun fast 1000 Wissenschaftler eine Erklärung unterschrieben, dass sie diese Theorie für falsch befinden und den Glauben an eine Evolution komplett zurückweisen. Der Darwinismus ist eine Idee des 19. Jahrhunderts, damals steckte die moderne Wissenschaft noch in ihren Kinderschuhen und haltlose Theorien wurden einfach akzeptiert, weil man sich die Entstehung der Welt und der Menschheit nicht anders […] Weiterlesen

  Eine der eindrucksvollsten antiken Inka-Stätten von Peru ist Coricancha. Es ist der wohl wichtigste aller Tempel im alten Inka-Reich. Ursprünglich nannte man die Stätte Intikancha nach der Gottheit Inti und dieser Tempel befand sich ehemals in der Inka-Hauptstadt Cusco. Im Krieg mit den spanischen Eroberern wurde der Tempel, der aus tonnenschweren, perfekt geformten Steinquadern bestand, nach dem 16. Jahrhundert zerstört und das Material wurde dann zum Bau der Santo-Domingo-Kirche und dem gleichnamigen Kloster benutzt. Diese seltsam geformten Steinquader, die perfekt und ohne die kleinsten Zwischenräume zu komplexen Strukturen zusammengefügt worden, findet man auch bei vielen anderen antiken Megalithstätten rund […] Weiterlesen

  Seit dem Jahr 2001 gibt es den offiziellen „Welt-UFO-Tag“, der immer am 2. Juli zelebriert wird. Seit Jahrzehnten gibt es hitzige Debatten darüber, ob wir in diesem unendlich großen Multiversum alleine sind oder ob es intelligente Lebensformen auch anderswo im Weltall gibt. Viele Menschen stehen dem Thema UFOs und Außerirdischen immer noch zweifelnd gegenüber, weil es bis heute keine offizielle Bestätigung gegeben hat – zumindest laut den Skeptikern. Viele unerklärliche Luftphänomene werden heute als UFOs bezeichnet und nur ein bestimmter Prozentsatz davon betrifft wirklich unerklärliche Objekte. Im Jahr 2017 und 2018 gab es bereits aufsehenerregende Offenlegungen vom Pentagon und […] Weiterlesen

    Ende März 2018 erschien das neue Buch von Dr. Michael Salla, einem der heute führenden Exopolitiker. Der Titel des Bestsellers lautet Antarctica’s Hidden History: Corporate Foundations of Secret Space Programs (Die verborgene Geschichte der Antarktis: Grundlagen der geheimen Weltraumprogramme). Dieses Buch wurde am 25. März 2018 sowohl in den USA als auch in Europa veröffentlicht. Auf dem Buchcover sieht man einen Handschlag zwischen einem US-Militär und einem deutschen Zivilisten, der einen Ring mit Hakenkreuz trägt. Die Flaggen der Vereinigten Staaten und des Dritten Reichs wehen im Hintergrund und man erkennt außerdem die Antarktis und eine deutsche Flugscheibe. Sofort […] Weiterlesen

  Am 23. April 2018 wurde eine neue Studie zu außerirdischen Mega-Strukturen veröffentlicht. Bei diesen gigantischen Bauwerken dürfte es sich um Dyson-Sphären oder Ringwelten handeln, die einen Stern wie unsere Sonne beinahe komplett umschließen. Mit speziellen astronomischen Methoden hat man sich nun in unserer Galaxis auf die Suche nach solchen Objekten gemacht, da es ständig neue Meldungen dazu gibt. In den Projekten Gaia Data Release 1 und RAVE Date Release 5 gibt es nun Hinweise auf Sterne, die von fast kompletten Dyson-Spären umschlossen sein sollten. Mit diesen Mega-Strukuren könnte ein hoher Prozentsatz der Energie eines Sterns eingefangen und genutzt werden. […] Weiterlesen

  Erleben wir nun bald die vollständige UFO-Offenlegung? Bereits seit mehreren Jahrhunderten werden unerklärliche Luftphänomene in der Türkei beobachtet und die türkische Regierung bestätigte nun die Echtheit einer UFO-Sichtung aus dem Jahr 2009. Der Vorfall ereignete sich genauer gesagt am 13. Mai 2009 um 2.20 Uhr morgens. Bekannt wurde diese Sichtung als der „Kumburgaz-UFO-Vorfall“. Die International Business Times berichtete jetzt darüber. Auf den Aufnahmen des UFOs kann man deutlich zwei Außerirdische erkennen, die sich in dem Flugobjekt befinden. Das Video zeigt ein seltsames Objekt, das am Himmel schwebt und zwei Aliens, bei denen es sich höchstwahrscheinlich um Greys handelt. Obwohl […] Weiterlesen

  Es ist eine altbekannte Tatsache, dass die Geschichte stets von den Siegern geschrieben wird. Die ganze Geschichtsschreibung hat zahlreiche unbekannte Fakten, die niemals oder bestenfalls nur teilweise in den heutigen Lehrbüchern enthalten sind. Forscher und Historiker müssen daher sehr tief in den alten Archiven wühlen, um die tatsächliche Wahrheit ans Tageslicht zu befördern. Das Problem dabei ist, dass das manipulierte und verfälschte Geschichtswissen derart in unserem Weltverständnis verankert wurde, dass alle Fakten und Informationen, die diesen einfachen Glaubensvorstellungen, die zumeist auf Lügen beruhen, zuwiderlaufen, von der Masse der Bevölkerung aus Unverständnis reflexartig zurückgewiesen wird. Darum stellen sich immer mehr […] Weiterlesen

  Im Jahr 2015 erreichte die NASA-Sonde Dawn (Dämmerung) den Zwergplaneten Ceres im Asteroidengürtel, der zwischen dem Mars und dem Jupiter liegt. Die Sonde benötigte acht Jahre, um dort hin zu reisen und eine Umlaufbahn um Ceres einzunehmen. Die Aufgabe der im Jahr 2007 gestarteten Dawn-Sonde ist es, neue Daten über die rätselhafte Entstehung des Asteroidengürtels und des Zwergplaneten zu liefern. Ceres ist das größte Objekt im Asteroidengürtel, von dem man annimmt, dass es sich um die Überreste eines zerstörten Planeten handelt, der einst zwischen Mars und Jupiter existierte (Maldek). Es wurden schon vor Jahren auffällige Aktivitäten auf Ceres registriert […] Weiterlesen

  Anfang 2016 kam es zur Bekanntgabe, dass man aufgrund der Planetenbewegungen unseres Sonnensystems vermutet, dass sich ein weiterer großer planetarer Himmelskörper darin befinden muss, und zwar weit jenseits der Umlaufbahn des Planeten Pluto. Es müsste sich um einen gigantischen Planeten mit mindestens der 10-fachen Masse der Erde handeln. Die ersten indirekten Beweise dafür lieferten die Messungen und Beobachtungen des California Institute of Technology (Caltech). Neue Daten bestätigen jetzt die Anwesenheit dieses Himmelskörpers. In der Welt der Wissenschaft nennt man diesen Planeten „Planet-9“, doch er ist besser bekannt als Planet-X. Caltech forderte weitere Forscher auf, sich an der Suche nach […] Weiterlesen

  Am 14. Juni 2018 meldete die indische Tageszeitung Hindustan Times die Sichtung eines unbekannten Flugobjekts über der Residenz des indischen Premierministers Narendra Modi. Der eigentliche Vorfall hatte sich eine Woche vorher, am 7. Juni um 19.30 Uhr, ereignet und das dort stationierte Sicherheitspersonal war alarmiert. Um die Residenz in Lok Kalyan in Delhi herum befindet sich eine Flugverbotszone, die sich über zwei Kilometer erstreckt, doch das UFO drang trotzdem ein. Eine anschließend eingeleitete Suchaktion nach dem unbekannten Objekt durch die indische Polizei blieb erfolglos und wurde schließlich eingestellt. Der Sonderbeauftragte der Polizei und der offizielle Hauptsprecher des Polizeichefs von […] Weiterlesen