Jason Mason
Mein Vater war ein MiB
Mehr Erfahren

  Ein weiterer Politikwissenschaftler, der an der Entstehung dieser düsteren Zukunft mitgewirkt hat, ist Henry Kissinger. Er warnt nun überraschenderweise vor diesen Entwicklungen, die er selbst mit auf den Weg gebrach hat! Seiner Meinung nach werden die Künstlichen Intelligenzen schon bald nicht mehr zu kontrollieren sein, denn Menschen werden nicht in der Lage sein, ihr Verhalten irgendwie zu verstehen, darum sollten wir uns bereits jetzt auf dieses Szenario vorbereiten! Die KIs werden schnell lernen miteinander zu kommunizieren und eine eigene Sprache und eigene Ziele zu entwickeln, von denen wir uns derzeit noch nicht die geringsten Vorstellungen machen können, denn die […] Weiterlesen

  Nach längerer Pause kommen hier nun die neuesten Informationen zur rasanten Weiterentwicklung der Künstlichen Intelligenz (KI), den Überwachungsprogrammen der großen Tech-Konzerne und deren Pläne für die nahe Zukunft. Die Geschäftswelt arbeitet derzeit fieberhaft an der Realisierung von Möglichkeiten, damit Menschen direkt mit Computern kommunizieren können, denn automatische Telefonsysteme, wie wir sie heute kennen, sollen bald der Vergangenheit angehören. Es gibt heute bereits die virtuellen Assistenten für unsere Smartphones, und ähnliche Geräte mit Lautsprechern stehen schon in vielen Haushalten herum. Doch ob diese Systeme wirklich hilfreich sind, ist fragwürdig, denn es gehen auch gewisse Gefahren und Risiken von ihnen aus. […] Weiterlesen

  Letzte Woche wurde definitiv die Existenz einer zweiten Erde in unserer kosmischen Nachbarschaft bekanntgegeben – der Planet trägt den Namen Proxima-B und befindet sich im Sternsystem Proxima Centauri, also rund vier Lichtjahre von uns entfernt. Astronomen wissen, dass sich in diesem System ein erdähnlicher Planet befindet, der Ozeane hat und sogar außerirdisches Leben tragen könnte! Proxima Centauri ist einer der nächstgelegenen Sterne unseres Sonnensystems, und Proxima-B dürfte den richtigen Abstand zu dieser Sonne haben, damit sich flüssiges Wasser auf dem Planeten halten kann. Diese neue Erde soll etwa 1,3 Mal so groß wie unsere Erde sein und die passenden […] Weiterlesen

  Vor zwei Wochen wurde am 9. September überraschenderweise das National Solar Observatory in Sunspot, New Mexico, vom FBI evakuiert und geschlossen. Offiziell hieß es, ein Mitarbeiter des Observatoriums habe Kinderpornos auf seinem Laptop gehabt. Aber ist das ein Grund dafür, dass ein ganzes Observatorium evakuiert und FBI-Agenten vor Ort sind? Das Teleskop der Anlage wird von der New Mexico State University für Forschungszwecke genutzt und vom Unternehmen AURA geführt. Es wird im Netz spekuliert, dass das die Astronomen des Observatoriums in Wirklichkeit ungewöhnliche Objekte nahe der Sonne gesichtet hätten und Fotografien davon anfertigten. Anwohner berichten, dass das nahegelegene Postamt […] Weiterlesen

  Die Theorie der Evolution ist heute in der breiten Öffentlichkeit akzeptiert und wird auch von fast allen Forschern der wissenschaftlichen Gemeinschaft akzeptiert und propagiert. Die Evolutionstheorie fand in den letzten Jahrzehnten Eingang in fast alle Schulen und Universitäten der Welt, dennoch haben nun fast 1000 Wissenschaftler eine Erklärung unterschrieben, dass sie diese Theorie für falsch befinden und den Glauben an eine Evolution komplett zurückweisen. Der Darwinismus ist eine Idee des 19. Jahrhunderts, damals steckte die moderne Wissenschaft noch in ihren Kinderschuhen und haltlose Theorien wurden einfach akzeptiert, weil man sich die Entstehung der Welt und der Menschheit nicht anders […] Weiterlesen

  Eine der eindrucksvollsten antiken Inka-Stätten von Peru ist Coricancha. Es ist der wohl wichtigste aller Tempel im alten Inka-Reich. Ursprünglich nannte man die Stätte Intikancha nach der Gottheit Inti und dieser Tempel befand sich ehemals in der Inka-Hauptstadt Cusco. Im Krieg mit den spanischen Eroberern wurde der Tempel, der aus tonnenschweren, perfekt geformten Steinquadern bestand, nach dem 16. Jahrhundert zerstört und das Material wurde dann zum Bau der Santo-Domingo-Kirche und dem gleichnamigen Kloster benutzt. Diese seltsam geformten Steinquader, die perfekt und ohne die kleinsten Zwischenräume zu komplexen Strukturen zusammengefügt worden, findet man auch bei vielen anderen antiken Megalithstätten rund […] Weiterlesen

  Seit dem Jahr 2001 gibt es den offiziellen „Welt-UFO-Tag“, der immer am 2. Juli zelebriert wird. Seit Jahrzehnten gibt es hitzige Debatten darüber, ob wir in diesem unendlich großen Multiversum alleine sind oder ob es intelligente Lebensformen auch anderswo im Weltall gibt. Viele Menschen stehen dem Thema UFOs und Außerirdischen immer noch zweifelnd gegenüber, weil es bis heute keine offizielle Bestätigung gegeben hat – zumindest laut den Skeptikern. Viele unerklärliche Luftphänomene werden heute als UFOs bezeichnet und nur ein bestimmter Prozentsatz davon betrifft wirklich unerklärliche Objekte. Im Jahr 2017 und 2018 gab es bereits aufsehenerregende Offenlegungen vom Pentagon und […] Weiterlesen

    Ende März 2018 erschien das neue Buch von Dr. Michael Salla, einem der heute führenden Exopolitiker. Der Titel des Bestsellers lautet Antarctica’s Hidden History: Corporate Foundations of Secret Space Programs (Die verborgene Geschichte der Antarktis: Grundlagen der geheimen Weltraumprogramme). Dieses Buch wurde am 25. März 2018 sowohl in den USA als auch in Europa veröffentlicht. Auf dem Buchcover sieht man einen Handschlag zwischen einem US-Militär und einem deutschen Zivilisten, der einen Ring mit Hakenkreuz trägt. Die Flaggen der Vereinigten Staaten und des Dritten Reichs wehen im Hintergrund und man erkennt außerdem die Antarktis und eine deutsche Flugscheibe. Sofort […] Weiterlesen

  Am 23. April 2018 wurde eine neue Studie zu außerirdischen Mega-Strukturen veröffentlicht. Bei diesen gigantischen Bauwerken dürfte es sich um Dyson-Sphären oder Ringwelten handeln, die einen Stern wie unsere Sonne beinahe komplett umschließen. Mit speziellen astronomischen Methoden hat man sich nun in unserer Galaxis auf die Suche nach solchen Objekten gemacht, da es ständig neue Meldungen dazu gibt. In den Projekten Gaia Data Release 1 und RAVE Date Release 5 gibt es nun Hinweise auf Sterne, die von fast kompletten Dyson-Spären umschlossen sein sollten. Mit diesen Mega-Strukuren könnte ein hoher Prozentsatz der Energie eines Sterns eingefangen und genutzt werden. […] Weiterlesen

  Erleben wir nun bald die vollständige UFO-Offenlegung? Bereits seit mehreren Jahrhunderten werden unerklärliche Luftphänomene in der Türkei beobachtet und die türkische Regierung bestätigte nun die Echtheit einer UFO-Sichtung aus dem Jahr 2009. Der Vorfall ereignete sich genauer gesagt am 13. Mai 2009 um 2.20 Uhr morgens. Bekannt wurde diese Sichtung als der „Kumburgaz-UFO-Vorfall“. Die International Business Times berichtete jetzt darüber. Auf den Aufnahmen des UFOs kann man deutlich zwei Außerirdische erkennen, die sich in dem Flugobjekt befinden. Das Video zeigt ein seltsames Objekt, das am Himmel schwebt und zwei Aliens, bei denen es sich höchstwahrscheinlich um Greys handelt. Obwohl […] Weiterlesen