Jason Mason
Mein Vater war ein MiB
Mehr Erfahren

  Ich veröffentliche hier nach längerer Pause mit freundlicher Genehmigung von Transinformation.net den ersten Teil einer aktuellen Serie von aufschlussreichen Interviews, die ich mit dem Portal geführt habe und daher auch auf meinem Blog veröffentlichen werde. https://transinformation.net/jason-mason-im-gespraech-mit-transinformation-teil-1-kuenstliche-intelligenz-das-ausmass-und-die-grossen-gefahren/ Jason Mason (Pseudonym) wurde von seinem biologischen Vater, der ein Men in Black (MIB) war, kurz vor dessen Tod kontaktiert, um ihn als seinen Nachfolger in die ultrageheime Organisation „Men in Black“ einzuführen. In diesem Zusammenhang erfuhr Jason von einer Welt, die sich im Hintergrund des uns bekannten Geschehens abspielt – von einer Welt voller Geheimorganisationen, einer Technologie, die wir nur aus Science-Fiction-Filmen […] Weiterlesen

  Laut einer aktuellen Meldung wurde Anfang Mai 2020 eine neue Studie veröffentlicht, die besagt, dass in unserer Milchstraßengalaxie bis zu sechs Milliarden erdähnliche Exoplaneten in anderen Sonnensystemen existieren könnten! Astronomen der Universität von British Columbia in Kanada veröffentlichten diese Erkenntnisse im Wissenschaftsjournal The Astronomical Journal. Um als erdähnliche Planeten eingestuft zu werden, müssen derartige Exoplaneten über verschiedene Merkmale verfügen, sie müssen ungefähr die gleiche Größe des Planeten Erde besitzen und müssen in der bewohnbaren Zone in einer bestimmten Entfernung zum jeweiligen Stern kreisen, um flüssiges Oberflächenwasser und somit Leben zu ermöglichen. Eine ganze Liste solcher Exoplaneten wurde inzwischen aus […] Weiterlesen

  Fortsetzung von Teil 1: Es ist sehr wahrscheinlich, dass das japanische Militär längst geheime militärische Studien und Strategien geplant hat, im Notfall auf eine Invasion durch außerirdische Intelligenzen zu reagieren, denn Japan ist einer der engsten militärischen Partner der USA, und laut Professor Paul Springer vom US-Air-Command existiert zumindest in den Vereinigten Staaten ein militärischer Plan, der im Falle einer Alien-Invasion ausgeführt werden kann. Auch der weltberühmte Physiker Stephen Hawking hat sich noch im Jahr 2010 dafür ausgesprochen, dass die Welt sich darauf vorbereiten soll, dass fortschrittliches außerirdisches Leben möglicherweise feindselig ist und die Menschheit sich auf den Kontakt […] Weiterlesen

  Das Nachrichtenportal Reuters veröffentlichte Anfang Mai 2020 die Meldung, dass die amerikanische Marine nun bestätigt hat, dass die bereits seit einiger Zeit im Internet veröffentlichten amerikanischen Videos von unbekannten Flugobjekten, die von Kampfpiloten verfolgt worden waren, authentisch sind! US-Präsident Donald Trump soll sich zu einem in den Videos zu sehenden Objekten geäußert und gesagt haben, dass er sich fragt, ob dieses Objekt wirklich echt ist. Auf jeden Fall war er von der Echtheit des präsentierten militärischen Videos überzeugt. Vorher, am 27. April, wurden insgesamt drei UFO-Videos vom amerikanischen Verteidigungsministerium offiziell freigegeben und man sieht darin, wie unbekannte Flugobjekte erstaunliche […] Weiterlesen

  Fortsetzung von Teil 1: Der UFO-Forscher Dr. Steven Greer weist in diesem Zusammengang auf die Aussagen von Dr. Carol Rosin hin, der ehemaligen Sprecherin des deutschen Raketenwissenschaftlers Dr. Wernher von Braun (1912-1977) in den letzten Jahren seines Lebens. Carol Rosin trat bereits auf der großen Disclosure-Projekt-Pressekonferenz im National Press Club in Washington im Mai 2001 öffentlich auf und tätigte einige überraschende Aussagen. Auch in einem Interview mit Dr. Steven Greer bekräftigte Dr. Rosin immer wieder, dass Wernher von Braun in seinen letzten Jahren die gesamte Menschheit immer wieder warnen wollte, dass die Schattenregierung eine gefälschte Bedrohung durch Außerirdische inszenieren […] Weiterlesen

  Ein UFO-Jäger hat laut der britischen Daily Star behauptet, dass die Regierungen der Welt die Epidemie durch den Coronavirus angeblich dazu benutzen, weiterhin die Wahrheit über UFOs und Außerirdische zu vertuschen. Der britische Ufologe Tony Buckingham von der East Anglia UFO-Gruppe EAUFO glaubt, die Krise wurde ausgerufen, weil die Weltöffentlichkeit noch immer nicht mit der Wahrheit über UFOs umgehen kann. Erstaunlicherweise liegt der Ausbruch der Epidemie in England zeitlich eng mit der Ankündigung der britischen Royal Air Force (RAF) zusammen, ehemals als geheim eingestufte UFO-Sichtungsberichte zu veröffentlichen, nachdem die englische Regierung größere Transparenz auf diesem Gebiet versprochen hat. Tony […] Weiterlesen

  In einer überraschend großen Anzahl von Ländern in der ganzen Welt gibt es Menschen, die behaupten, von verschiedenen außerirdischen Wesen entführt worden zu sein. Diese Menschen glauben, Begegnungen mit Wesen in UFOs von einer anderen Welt gehabt zu haben. Für gewöhnlich werden solche offenbar speziell ausgewählten Menschen von ihren Heimen abgeholt und es werden anschließend mysteriöse medizinische Experimente an ihnen durchgeführt und wenn man sie schließlich zurückbringt, werden ihre Erinnerungen an diese Ereignisse meist gestört oder gelöscht. Obwohl viele Skeptiker solche Beschreibungen von Entführungen durch außerirdische Wesen nicht glauben können, gibt es dennoch eine ganze Reihe von gut dokumentierten […] Weiterlesen

  Mitte März 2020 haben Astronomen durch das Dark Energy Survey der NASA, das dazu fähig ist, Dunkle Energie im Sonnensystem zu finden, in den ermittelten Daten entdeckt, dass sich aus den gesammelten Informationen der Jahre 2013 bis 2019 ableiten lässt, dass insgesamt 139 neue kleine Planeten am Rand des Sonnensystems identifiziert werden konnten! Sie befinden sich weit hinter der Umlaufbahn des Neptun und die Größe dieser neuen Himmelskörper bewegt sich zwischen dem eines Zwergplaneten und einem größeren Asteroiden. Der Planet Neptun ist etwa 4,5 Milliarden Kilometer von der Erde entfernt und deshalb ist es für Astronomen sehr schwierig, noch […] Weiterlesen

  Eine aktuelle Meldung besagt, dass ein neuer mysteriöser Mini-Mond der Erde entdeckt worden ist. Es mutet immer noch seltsam an, dass ausgerechnet der Erdenmond im Gegensatz zu den anderen Monden unseres Sonnensystems keinen eigenen Namen erhalten hat. Das lag wohl daran, dass Astronomen glaubten, dass die Erde nur von einem einzigen natürlichen Himmelkörper umkreist wird. Neue Beobachtungen haben gezeigt, dass das nicht stimmt und die Erde einige mysteriöse kleiner Begleiter oder Mini-Monde besitzt, die unserem Planeten in seiner Bahn folgen oder ihn umkreisen. Forscher haben jetzt einen zweiten Mini-Mond gefunden der unseren Planeten umkreist und es gibt vermutlich noch […] Weiterlesen

  Prominente Physiker behaupten, dass wir tatsächlich in einem Multiversum leben, in dem es viele und möglicherweise sogar unendliche Parallel-Universen gibt, die neben unserem eigenen in der Raumzeit existieren. Der theoretische Physiker Sean Carroll von Caltech weist darauf hin, dass die kleinsten Strukturen der Materie des Universums darauf hindeuten, dass zahlreiche Parallel-Welten existieren, denn winzige Partikel wie Elektronen und Photonen besitzen keine feste Position im Universum. Das ist für Carroll ein Beweis, dass sie in vielen Parallel-Universen ebenfalls existieren. Die Quantenwelt kann man damit definieren, dass sich ihre Partikel in einem Superzustand befinden und ein Elektron kann viele verschiedene Positionen […] Weiterlesen