Home

Whistleblower enthüllen: Inszenierte Alien-Invasion soll zur Entstehung der Neuen Weltordnung beitragen

Jason Mason Laut verschiedenen Pressemeldungen, die über das Problem mit unbekannten Flugobjekten berichteten, sind ehemalige hochrangige amerikanische Beamte, Spezialagenten und Piloten in den letzten Monaten und Jahren mit ihrem Wissen über das UFO-Phänomen an die Öffentlichkeit getreten, um die US-Regierung zu bewegen, alles über die Vorgänge offenzulegen, über die sie etwas weiß. Dank des Internets …

Mehr lesen

Das Atacama-Alien und die Geheimhaltung im Namen der Nationalen Sicherheit

Jason Mason Das Magazin Vice.com (Motherboard) veröffentlichte vor einiger Zeit ein interessantes Interview mit dem amerikanischen Forscher Dr. Garry Nolan, einem Professor der Pathologie an der Universität von Stanford. Dr. Nolan war dafür verantwortlich, eine Reihe exotischer Materialien zu analysieren, die angeblich von UAPs (Unidentified Aerial Phenomena) bzw. UFOs stammen. Dr. Nolan ist nicht irgendjemand, …

Mehr lesen

Enthüllt: Das UFO-Phänomen existiert seit dem Beginn der Menschheitsgeschichte und öffnet das Tor in eine neue Realität!

Jason Mason Immer mehr ernstzunehmende Pressemeldungen über das UFO-Phänomen werden mittlerweile veröffentlicht, vor allem in US-amerikanischen Medien. Einer der interessantesten Artikel erschien vor einigen Wochen auf Military.com. Er handelt erneut von den Ermittlungen des Pentagon über die unbekannten Flugobjekte. Es wird berichtet, dass solche seltsamen Objekte nicht erst im 20. Jahrhundert aufgetaucht sind, sondern dass …

Mehr lesen

Uri Geller warnt vor einer Alien-Invasion aufgrund rätselhafter Signale aus dem All

Jason Mason Die Technologie für das Suchen und Identifizieren von UFOs hat im Laufe des Jahres 2022 einen gehörigen Schub erhalten. Experten denken, dass es bald zur endgültigen Bestätigung der Entdeckung von Aliens kommen wird. Mit diesen technischen Methoden wollen solche Experten schließlich viele seltsame Sichtungen erklären und die unbekannten Flugobjekte identifizieren, die bis heute …

Mehr lesen

Die Suche nach außerirdischem Leben im Sonnensystem wird konkreter: Kraken stammen aus dem All!

Jason Mason Das erste interstellare Objekt Oumuamua stellt für Forscher und Astronomen nach wie vor ein Rätsel dar. Weil immer wahrscheinlicher wird, dass es sich bei diesem mysteriösen Objekt um eine außerirdische technologische Sonde gehandelt hat, wollen Wissenschaftler jetzt nach dem Objekt suchen, um es genauer studieren zu können. Laut den Beschreibungen der NASA hatte …

Mehr lesen

Astronomen finden das seltsamste Objekt in unserer Galaxis und andere neue Anomalien

Jason Mason Astronomen machten vor ein paar Jahren eine neue seltsame Entdeckung: Es handelt sich um die mysteriöse Quelle von periodisch aufgetretenen Radiosignalen, die erstmals im Jahr 2018 erfasst werden konnten. Weil man bis jetzt nicht eindeutig feststellen konnte, was die Quelle der rätselhaften Signale ist, beschrieben Forscher das unbekannte Objekt als gespenstisch, weil es …

Mehr lesen

Neue Spekulationen über die mögliche Existenz von Ultra-Terrestriern!

Der frühere Leiter des AATIP-Programms des amerikanischen Verteidigungsministeriums gab kürzlich ebenfalls Informationen bekannt, wonach das UFO-Phänomen mit der Hypothese von Ultra-Erdbewohnern zusammenhängen könnte. Luis Elizondo machte erst vor wenigen Wochen auf sich aufmerksam, als er über die wissenschaftliche Zoo-Hypothese gesprochen hat, die besagt, dass der Planet Erde womöglich ein Zoo für außerirdische Zivilisationen ist. Jetzt …

Mehr lesen

Was ist die Hypothese von Ultra-Erdbewohnern?

In diesem Artikel will ich näher auf die wissenschaftliche Ultra-Terrestrier-Hypothese (UTH) eingehen. Einige Ufologen sind der Meinung, dass UFOs und ihre Insassen nicht von anderen Planeten aus durch den Weltraum hierher reisen, sondern dass es sich bei diesen Intelligenzen um überlegene nichtmenschliche Entitäten handelt, die entweder einen natürlichen oder einen übernatürlichen Ursprung besitzen, aber im …

Mehr lesen

Begegnungen mit schattenhaften Alien-Wesen in Militärbasen

Mitte Januar 2020 wurden Aussagen des ehemaligen Nuklearwaffen-Technikers Adrian Reister veröffentlicht, der zwischen 2003 und 2007 für die US-Air-Force im Dienst war. Reister arbeitete damals in der Whiteman Air Force Basis in Missouri, auf der eine Reihe von Atomwaffen stationiert sind. Diese Enthüllungsgeschichte erschien ausführlich beschrieben in der The Liberation Times und Reporter prüften entsprechende …

Mehr lesen

Gibt es außerirdische Zivilisationen auf dem Mars und der Venus?

Weniger als zehn Jahre nach dem Krieg der Welten 1938 wurde es wieder ernst, als der Pilot Kenneth Arnold in den USA während eines Fluges Augenzeuge von 9 strahlenden unbekannten Flugobjekten im Formationsflug wurde, die mit Überschallgeschwindigkeit unterwegs waren. Am 26. Juni 1947 erschien damals in der Chicago Sun ein Artikel darüber, und das sorgte …

Mehr lesen