Home

Der Rockstar Tom DeLonge spricht über die ET-Realität auf Erden

Jason Mason Tom DeLonge von der To The Stars Academy hat persönliche Gespräche mit wichtigen amerikanischen Informanten vom Militär und von den Geheimdiensten geführt. Hinter verschlossenen Türen konnte er auf diese Weise erfahren, dass das US-Militär versucht, die Welt vor der bösartigen Agenda von außerirdischen Wesenheiten zu beschützen. Das ganze Panorama des historischen UFO-Phänomens hat …

Mehr lesen

Regierungsinsider verkünden, dass eine große Offenlegung von UFO-Informationen unmittelbar bevor steht

Jason Mason Der Stanford-Professor Dr. Garry Nolan, der mit der US-Regierung an Studien zu Begegnungen mit UFOs arbeitet, hat vor ein paar Wochen davon gesprochen, dass bald mit einer groß angelegten offiziellen Offenlegung von UFO-Daten gerechnet werden kann. Dr. Nolan spricht davon, dass es eine Vertuschung der Tatsache gibt, dass Amerika im Besitz von Technologie …

Mehr lesen

Enthüllt: Der Whistleblower Milton William Cooper berichtet über die Pläne der Illuminati bis zum Jahr 2050

Jason Mason Milton William Cooper (1943-2001) war ein amerikanischer Autor, der seit 1991 vor allem für die Veröffentlichung des Buches „Behold a Pale Horse“ (dt. „Die Apokalyptischen Reiter“) als Verschwörungsautor internationale Bekanntheit erlangt hat. Das Buch ist seitdem ein Bestseller geblieben, weil Cooper als Eingeweihter darin von einer globalen Verschwörung gegen die Menschheit schreibt, an …

Mehr lesen

Ist 2022 das Jahr der vollständigen UFO-Offenlegung?

Jason Mason Die Veröffentlichung von immer neuen aufregenden Daten und Dokumenten über unbekannte Flugobjekte, die sich im Luftraum der Erde zeigen, sorgt im laufenden Jahr 2022 für ein noch nie dagewesenes öffentliches Interesse an Aliens und der Frage, ob sie sich bereits hier auf dem Planeten Erde befinden und uns studieren. Die Anzahl von glaubwürdigen …

Mehr lesen

Das spektakulärste britische UFO-Foto wurde nach 32 Jahren endlich veröffentlicht!

Jason Mason Britische Medien berichteten im Oktober 2020 von der angekündigten Veröffentlichung von streng geheimen Fotos der wichtigsten UFO-Sichtung in England. Das britische Verteidigungsministerium (MoD) hatte seit einiger Zeit angekündigt, die Originalaufnahmen dieser Sichtung nach langen Jahren endlich zu veröffentlichen, weil es sich angeblich um die „besten Fotografien handelt, die jemals von einem UFO gemacht …

Mehr lesen

Roswell: Ein pensionierter Regierungswissenschaftler spricht über UFO-Wracks und Körper von Aliens in Militärbasen

Jason Mason Raymond Szymanski ist ein pensionierter US-Regierungswissenschaftler und Autor, der vierzig Jahre lang Erforschungen des Paranormalen ausgeführt hat. Er arbeitete lange Zeit in der bekannten Wright-Patterson Air-Force-Basis in den USA und schreibt in seinen Büchern über die Möglichkeit von Besuchen von Außerirdischen, die bisher noch immer nicht bekannt geworden sind. Als Experte geht Raymond …

Mehr lesen

Roswell: Eine Studentin von Albert Einstein konnte den abgestürzten Aliens Fragen stellen

Jason Mason Der amerikanische Republikaner Mike Gallagher hat einen Zusatz zum US-National Defense Authorization Act beantragt, der vorsieht, ab dem Jahr 2023 Regierungs-Whistleblower unter Schutz zu stellen, die über ihr Wissen über das UFO/UAP-Phänomen sprechen wollen. Das hängt damit zusammen, dass viele dieser Insider aus dem Militär und als Mitglieder von Unternehmen, die mit der …

Mehr lesen

75 Jahre Roswell: Unbekannte Flugobjekte stehen erneut im Fokus des Weltgeschehens

Jason Mason Am 8. Juli 1947 ging eine erstaunliche Meldung um die Welt. Es betraf die Bekanntgabe der US-Air-Force, dass eine fliegende Scheibe in der Nähe des Roswell Army Air Field in New Mexico aufgefunden worden ist, die dort auf dem Gelände einer Ranch abgestürzt war. Obwohl die Meldung aus Sicherheitsgründen schnell widerrufen wurde, gilt …

Mehr lesen

Was geschah beim unerklärlichen Ariel-UFO-Vorfall in Zimbabwe?

Jason Mason Am 16. September 1994 ereignete sich in Zimbabwe (Rhodesien) in Ruwa, in der Nähe der Hauptstadt Harare (Salisbury), einer der bemerkenswertesten UFO-Vorfälle der letzten Jahrzehnte. Dutzende Schulkinder im Alter zwischen 6 bis 12 Jahren erlebten im Schulhof der Ariel-Schule von Ruwa ein erstaunliches Ereignis. Insgesamt 62 Schüler hatten an diesem Tag Nahbegegnungen mit …

Mehr lesen

Offizielle Dokumente belegen eine Verbindung zwischen paranormalen Erscheinungen und UFOs

Jason Mason Die vor einigen Wochen freigegebenen Dokumente des „Advanced Aerospace Threat Identification Program (AATIP)“ des Pentagons sorgten für großen Wirbel in den Massenmedien, weil sich darin viele Hinweise befinden, dass das unheimliche UFO-Phänomen stark mit paranormalen Aktivitäten und anderen mysteriösen Erscheinungen in Verbindung steht. Andere darin enthaltene Informationen betreffen die Zukunft der irdischen Raumfahrt, …

Mehr lesen