Allgemein

Ein Geheimdienst-Offizier sagt aus, dass sich UFOs und Aliens im Jahr 2027 offenbaren werden!

Jason Mason Aus verschiedenen aktuellen Meldungen geht hervor, dass amerikanische Geheimdienste wie der OSS und der späteren CIA schon seit den 1940er Jahren mit dem Thema UFOs zu tun hatten. Seit damals wurden viele militärische Zeugen in Dinge eingeweiht, die streng geheim gehalten werden, doch immer wieder gelang es einigen dieser Personen, sich mit ihrem …

Mehr lesen

Jan van Helsing im Interview mit Jason Mason zu seinem neuesten MiB-Kontakt

Liebe Leserinnen und Leser, am 11.2.2024 erschien Jason Masons siebtes Buch „UFOs und die Ringmacher des Saturn“. Viele werden noch nie etwas von diesem Begriff „Ringmacher“ gehört haben – nun, Jason ändert das nun mit diesem Buch und erklärt das auch gleich im Interview. Die Journalisten und Medienschaffenden schaffen es doch tatsächlich, nicht nur immer …

Mehr lesen

Der frühere Leiter eines Pentagon UFO-Programms bestätigt jetzt, dass das Phänomen real und außerirdisch ist

Jason Mason Sean Kirkpatrick, ein Physiker, welcher im Dezember 2023 von seinem Posten als Leiter des All-domain Anomaly Resolution Office (AARO) zurücktrat, weil er mit diversen Problemen konfrontiert war, traf vor einigen Wochen mit Journalisten zusammen, um über seine Erkenntnisse über das mysteriöse UAP/UFO Phänomen zu sprechen. Der ehemalige CIA-Mitarbeiter erklärte, warum er von seinem …

Mehr lesen

Ein früherer Leiter eines Auslandsgeheimdienstes spricht über UFO-Aktivität in den Weltmeeren

Jason Mason Alain Juillet, der ehemalige Leiter des Directorate General for External Security (DGSE), also des französischen Auslandsgeheimdienstes, spricht erneut über UFOs. Bereits im Jahr 2020 hatte sich Juillet in einer Dokumentation zu nichtmenschlicher Intelligenz geäußert. Er sprach mit Journalisten darüber, dass bei UFOs nicht nur die Hypothese von außerirdischen Besuchern im Raum steht, sondern …

Mehr lesen

Ein Analyst behauptet, dass vorsätzlich UFOs abgeschossen werden, um außerirdische Technologie zu erbeuten

Jason Mason Laut neuesten Erkenntnissen sagen einige US-Analysten jetzt aus, dass die seit Jahrzehnten stattfindenden UFO-Abstürze dadurch zu erklären seien, dass es sich möglicherweise um vorsätzliche Abschüsse von außerirdischen Flugobjekten handelt. Ein Teil der eingesetzten Waffensysteme soll dafür von Experimenten mit außerirdischer Technologie zurückentwickelt worden sein. Das sagt der Ufo-Forscher Michael Schratt, der diese rätselhaften …

Mehr lesen

Die Weltuntergangsuhr steht jetzt auf 90 Sekunden vor Mitternacht

Jason Mason Die Weltuntergangsuhr, also die Doomsday Clock, steht auch im Januar 2024 wieder auf 90 Sekunden vor Mitternacht. Sie ist ein Indikator dafür, wie nahe die Welt vor einem nuklearen Armageddon steht, das symbolisch um Mitternacht eintritt. Die wichtigsten Bedrohungen gehen laut Experten vom ungebremsten nuklearen Wettrüsten, dem Krieg in der Ukraine, von Biowaffen …

Mehr lesen

Die Kontroverse um die Authentizität der peruanischen Alien-Mumien geht weiter!

Jason Mason Vor weniger als einem Monat bestätigten viele Wissenschaftler nach genetischen Analysen die Echtheit der sogenannten Alien-Mumien aus Nazca in Peru. Diese Resultate wurden der Welt vor dem mexikanischen Kongress präsentiert und das sorgte für internationales Medieninteresse und einen riesigen Pressewirbel. Seit vielen Jahren dauert der Streit um die Authentizität der nichtmenschlichen Überreste zwischen …

Mehr lesen

Bestehen Grabbeigaben von Pharao Tutenchamun aus Alien-Metall?

Jason Mason Der frühere Pentagon-Mitarbeiter und UFO-Whistleblower Luis Elizondo hat im Juni 2021 in einem Interview mit James Iandoli in der Sendung „Engaging The Phenomenon“ über Bergungen von UFO-Materialien gesprochen und dabei betont, dass dieses Thema immer noch sehr sensitiv behandelt wird, weil es Konsequenzen haben könnte, zu offen über diese Dinge zu diskutieren. Elizondo …

Mehr lesen

Ein Whistleblower erklärt, dass eine geheime Regierungsorganisation UFO-Bergungs-Missionen durchführt

Jason Mason Eine geheime Einheit der CIA mit der Bezeichnung „Office of Global Access“ (OGA), hat laut neuen Aussagen des Whistleblowers David Grusch seit zwanzig Jahren auf der ganzen Welt UFO-Bergungen durchgeführt. Diese Informationen stammen aus mehreren anonymen Quellen und die Insider sagen aus, dass zwischen 9 und 30 Wracks geborgen worden sind, die einen …

Mehr lesen

Ist die Ostsee-Anomalie ein UFO, ein Portal in eine andere Welt oder ein Stonehenge unter Wasser?

Jason Mason Im Jahr 2011 wurde von einem schwedischen Team von Tauchern „Ocean X“ in mehr als 80 m Tiefe eine Anomalie am Meeresboden aufgefunden, als sie nach einem Schiffswrack suchten, die bis heute Stoff für Spekulationen liefert. Mittels Sonar wurde ermittelt, dass die Anomalie eine ungewöhnliche Form besitzt. Deshalb werden im Internet allerlei künstlerische …

Mehr lesen