Allgemein

Roswell: Ein pensionierter Regierungswissenschaftler spricht über UFO-Wracks und Körper von Aliens in Militärbasen

Jason Mason Raymond Szymanski ist ein pensionierter US-Regierungswissenschaftler und Autor, der vierzig Jahre lang Erforschungen des Paranormalen ausgeführt hat. Er arbeitete lange Zeit in der bekannten Wright-Patterson Air-Force-Basis in den USA und schreibt in seinen Büchern über die Möglichkeit von Besuchen von Außerirdischen, die bisher noch immer nicht bekannt geworden sind. Als Experte geht Raymond …

Mehr lesen

Roswell: Eine Studentin von Albert Einstein konnte den abgestürzten Aliens Fragen stellen

Jason Mason Der amerikanische Republikaner Mike Gallagher hat einen Zusatz zum US-National Defense Authorization Act beantragt, der vorsieht, ab dem Jahr 2023 Regierungs-Whistleblower unter Schutz zu stellen, die über ihr Wissen über das UFO/UAP-Phänomen sprechen wollen. Das hängt damit zusammen, dass viele dieser Insider aus dem Militär und als Mitglieder von Unternehmen, die mit der …

Mehr lesen

75 Jahre Roswell: Unbekannte Flugobjekte stehen erneut im Fokus des Weltgeschehens

Jason Mason Am 8. Juli 1947 ging eine erstaunliche Meldung um die Welt. Es betraf die Bekanntgabe der US-Air-Force, dass eine fliegende Scheibe in der Nähe des Roswell Army Air Field in New Mexico aufgefunden worden ist, die dort auf dem Gelände einer Ranch abgestürzt war. Obwohl die Meldung aus Sicherheitsgründen schnell widerrufen wurde, gilt …

Mehr lesen

Was geschah beim unerklärlichen Ariel-UFO-Vorfall in Zimbabwe?

Jason Mason Am 16. September 1994 ereignete sich in Zimbabwe (Rhodesien) in Ruwa, in der Nähe der Hauptstadt Harare (Salisbury), einer der bemerkenswertesten UFO-Vorfälle der letzten Jahrzehnte. Dutzende Schulkinder im Alter zwischen 6 bis 12 Jahren erlebten im Schulhof der Ariel-Schule von Ruwa ein erstaunliches Ereignis. Insgesamt 62 Schüler hatten an diesem Tag Nahbegegnungen mit …

Mehr lesen

Offizielle Dokumente belegen eine Verbindung zwischen paranormalen Erscheinungen und UFOs

Jason Mason Die vor einigen Wochen freigegebenen Dokumente des „Advanced Aerospace Threat Identification Program (AATIP)“ des Pentagons sorgten für großen Wirbel in den Massenmedien, weil sich darin viele Hinweise befinden, dass das unheimliche UFO-Phänomen stark mit paranormalen Aktivitäten und anderen mysteriösen Erscheinungen in Verbindung steht. Andere darin enthaltene Informationen betreffen die Zukunft der irdischen Raumfahrt, …

Mehr lesen

Whistleblower enthüllen: Inszenierte Alien-Invasion soll zur Entstehung der Neuen Weltordnung beitragen

Jason Mason Laut verschiedenen Pressemeldungen, die über das Problem mit unbekannten Flugobjekten berichteten, sind ehemalige hochrangige amerikanische Beamte, Spezialagenten und Piloten in den letzten Monaten und Jahren mit ihrem Wissen über das UFO-Phänomen an die Öffentlichkeit getreten, um die US-Regierung zu bewegen, alles über die Vorgänge offenzulegen, über die sie etwas weiß. Dank des Internets …

Mehr lesen

Das Atacama-Alien und die Geheimhaltung im Namen der Nationalen Sicherheit

Jason Mason Das Magazin Vice.com (Motherboard) veröffentlichte vor einiger Zeit ein interessantes Interview mit dem amerikanischen Forscher Dr. Garry Nolan, einem Professor der Pathologie an der Universität von Stanford. Dr. Nolan war dafür verantwortlich, eine Reihe exotischer Materialien zu analysieren, die angeblich von UAPs (Unidentified Aerial Phenomena) bzw. UFOs stammen. Dr. Nolan ist nicht irgendjemand, …

Mehr lesen

Enthüllt: Das UFO-Phänomen existiert seit dem Beginn der Menschheitsgeschichte und öffnet das Tor in eine neue Realität!

Jason Mason Immer mehr ernstzunehmende Pressemeldungen über das UFO-Phänomen werden mittlerweile veröffentlicht, vor allem in US-amerikanischen Medien. Einer der interessantesten Artikel erschien vor einigen Wochen auf Military.com. Er handelt erneut von den Ermittlungen des Pentagon über die unbekannten Flugobjekte. Es wird berichtet, dass solche seltsamen Objekte nicht erst im 20. Jahrhundert aufgetaucht sind, sondern dass …

Mehr lesen

Uri Geller warnt vor einer Alien-Invasion aufgrund rätselhafter Signale aus dem All

Jason Mason Die Technologie für das Suchen und Identifizieren von UFOs hat im Laufe des Jahres 2022 einen gehörigen Schub erhalten. Experten denken, dass es bald zur endgültigen Bestätigung der Entdeckung von Aliens kommen wird. Mit diesen technischen Methoden wollen solche Experten schließlich viele seltsame Sichtungen erklären und die unbekannten Flugobjekte identifizieren, die bis heute …

Mehr lesen

Die Suche nach außerirdischem Leben im Sonnensystem wird konkreter: Kraken stammen aus dem All!

Jason Mason Das erste interstellare Objekt Oumuamua stellt für Forscher und Astronomen nach wie vor ein Rätsel dar. Weil immer wahrscheinlicher wird, dass es sich bei diesem mysteriösen Objekt um eine außerirdische technologische Sonde gehandelt hat, wollen Wissenschaftler jetzt nach dem Objekt suchen, um es genauer studieren zu können. Laut den Beschreibungen der NASA hatte …

Mehr lesen