Allgemein

Whistleblower berichten davon, dass die Erde von außerirdischen Zivilisationen besucht wird

Einige Wissenschaftler versuchten bereist in den 1950er- und 1960er-Jahren die Flugeigenschaften von nicht identifizierten Flugobjekten zu analysieren. Alle diese historischen Daten wurden aufgezeichnet, bevor sich das bekannte UFO-Stigmata gebildet hat, und deshalb sind weitere Forschungsresultate notwendig, um dieses Stigmata in Zukunft ein für alle Mal zu beseitigen. Ted Roe sprach darüber, dass Zeugenaussagen über UFO-Begegnungen …

Mehr lesen

Die Ufologie gewinnt plötzlich an wissenschaftlicher Akzeptanz

Das Wissenschaftsmagazin Space.com veröffentlichte kürzlich ein aktuelles Interview mit der amerikanischen Autorin und Ufologin Leslie Kean, und sie beschreibt darin die Hintergründe der Bemühungen zur Offenlegung der UFO-Mysterien. Kean befasst sich bereits seit mehr als zwanzig Jahren mit diesen Themen, die sich jetzt als authentisch herausstellen. Die US-Regierung hat nunmehr bestätigt, dass UFOs reale Flugobjekte …

Mehr lesen

Der Kampf um die Offenlegung von UFO-Geheimnissen geht weiter

In den letzten Wochen gab es wieder einige Enthüllungen und skeptische Artikel in der internationalen Presse, die von den erstaunlichen Enthüllungen bezüglich des UFO/UAP-Phänomens handeln. In der Washington Post erschien diesmal ein skeptischer Artikel mit dem Titel „The lonely journey of a UFO conspiracy theorist“, in dem die Geschichte des Ufologen Douglas Wilson präsentiert wird. …

Mehr lesen

Gang-Stalking und die geplante Weltdiktatur der Technokratie

In Kürze erscheint mein neues Enthüllungs-Buch „Mein Vater war ein MiB Band 5“. Ich hatte dazu im Vorfeld sehr viele Recherchen betrieben, und im Vorwort erkläre ich kurz, dass ich seit Jahren von bestimmten Geheimdiensten und Geheimgesellschaften observiert und verfolgt werde. Seit der Veröffentlichung der ersten MiB-Bücher hat sich die Lage verschärft, und ich werde …

Mehr lesen

Whistleblower, Gang-Stalking und globale Geheimdienst-Verbrechen

  In Kürze erscheint mein neues Enthüllungs-Buch „Mein Vater war ein MiB Band 5“. Ich hatte dazu im Vorfeld sehr viele Recherchen betrieben, und im Vorwort erkläre ich kurz, dass ich seit Jahren von bestimmten Geheimdiensten und Geheimgesellschaften observiert und verfolgt werde. Seit der Veröffentlichung der ersten MiB-Bücher hat sich die Lage verschärft, und ich …

Mehr lesen

Der neue UFO-Hype ist nicht mehr zu stoppen!

  Ende Juli 2021 ist in britischen Nachrichtenmedien verkündet worden, dass das Pentagon einen 23 Minuten langen Film mit einem oder mehreren extrem klar und deutlich zu erkennenden UFOs besitzt, die von US-Militärsystemen aufgenommen worden sind, sich in seltsamen Mustern bewegen und Geheimdienstinsider erschüttert hat. Die Existenz dieses Films wurde wieder von Luis Elizondo bekannt …

Mehr lesen

Was steckt hinter dem Phänomen der Entführungen durch Aliens?

  David Halperin ist ein weiterer Skeptiker, der als Professor für religiöse Studien an der Universität von North Carolina tätig war und im Jahr 2020 das Buch „Intimate Alien: The Hidden Story of the UFO“ veröffentlichte. Zuvor verfasste er mehrere Bücher über jüdischen Mystizismus und den Messias. Sein erster Ausflug in die Ufologie war sein …

Mehr lesen

UFOs und paranormale Phänomene auf der Skinwalker Ranch

  Seit der Veröffentlichung des Pentagon UAP-Berichts und der Bestätigung der Realität von unbekannten Flugobjekten fordern immer mehr Experten eine seriöse wissenschaftliche Erforschung des komplexen UFO-Phänomens und mehr Transparenz der Regierungen in Bezug auf die Veröffentlichung von weiteren UFO-Daten. Der Pentagon-Bericht belegt, dass viele militärische Sichtungen nach wie vor unerklärlich sind und aus diesem Grund …

Mehr lesen

Der Pentagon UFO-Bericht ist nur der erste Schritt der vollständigen Offenlegung

  Der am 25. Juni veröffentlichte 9-seitige Bericht über militärische UFO-Sichtungen der USA der letzten zwanzig Jahre fiel in seiner freigegebenen Version letztlich doch sehr kurz aus, er beschreibt im Wesentlichen, dass die 144 analysierten Fälle von Begegnungen mit UAPs weitere Untersuchungen benötigen, weil sie aus wissenschaftlicher Sicht noch immer rätselhaft bleiben, und man die …

Mehr lesen

Echte wissenschaftliche Erkenntnisse widerlegen die Argumente von UFO-Skeptikern

  Ein weiterer Gelehrter, der sich aktuell mit der UFO-Thematik auf professioneller Basis auseinandergesetzt hat, ist Dr. Philip Masters, der im Jahr 2019 sein Werk „Identified Flying Objects: A Multidisciplinary Scientific Approach to the UFO Phenomenon“ veröffentlicht hat und darin die These aufstellt, dass UFOs teilweise nicht aus dem All stammen, sondern von zeitreisenden Menschen …

Mehr lesen