Allgemein

Jetzt ist es offiziell: Eine zweite Erde wurde entdeckt, das Erdmagnetfeld spielt verrückt und die NASA plant ab 2024, mit Astronauten zum Mond und zum Mars zu fliegen!

  Letzte Woche wurde definitiv die Existenz einer zweiten Erde in unserer kosmischen Nachbarschaft bekanntgegeben – der Planet trägt den Namen Proxima-B und befindet sich im Sternsystem Proxima Centauri, also rund vier Lichtjahre von uns entfernt. Astronomen wissen, dass sich in diesem System ein erdähnlicher Planet befindet, der Ozeane hat und sogar außerirdisches Leben tragen …

Mehr lesen

Wurde eine riesige UFO-Flotte nahe der Sonne gesichtet, und ist das der Grund für die Schließung von mehreren Sonnenobservatorien?

  Vor zwei Wochen wurde am 9. September überraschenderweise das National Solar Observatory in Sunspot, New Mexico, vom FBI evakuiert und geschlossen. Offiziell hieß es, ein Mitarbeiter des Observatoriums habe Kinderpornos auf seinem Laptop gehabt. Aber ist das ein Grund dafür, dass ein ganzes Observatorium evakuiert und FBI-Agenten vor Ort sind? Das Teleskop der Anlage …

Mehr lesen

Fast 1000 Wissenschaftler unterschreiben eine Erklärung, dass sie die darwinistische Evolutionstheorie als falsch ablehnen!

  Die Theorie der Evolution ist heute in der breiten Öffentlichkeit akzeptiert und wird auch von fast allen Forschern der wissenschaftlichen Gemeinschaft akzeptiert und propagiert. Die Evolutionstheorie fand in den letzten Jahrzehnten Eingang in fast alle Schulen und Universitäten der Welt, dennoch haben nun fast 1000 Wissenschaftler eine Erklärung unterschrieben, dass sie diese Theorie für …

Mehr lesen

Der heilige Inka-Tempel Corcancha und die eindrucksvollen Sternenkarten aus Gold!

  Eine der eindrucksvollsten antiken Inka-Stätten von Peru ist Coricancha. Es ist der wohl wichtigste aller Tempel im alten Inka-Reich. Ursprünglich nannte man die Stätte Intikancha nach der Gottheit Inti und dieser Tempel befand sich ehemals in der Inka-Hauptstadt Cusco. Im Krieg mit den spanischen Eroberern wurde der Tempel, der aus tonnenschweren, perfekt geformten Steinquadern …

Mehr lesen

Welt UFO-Tag 2018: Britische Spione waren 50 Jahre lang auf der Jagd nach UFO-Technologie!

  Seit dem Jahr 2001 gibt es den offiziellen „Welt-UFO-Tag“, der immer am 2. Juli zelebriert wird. Seit Jahrzehnten gibt es hitzige Debatten darüber, ob wir in diesem unendlich großen Multiversum alleine sind oder ob es intelligente Lebensformen auch anderswo im Weltall gibt. Viele Menschen stehen dem Thema UFOs und Außerirdischen immer noch zweifelnd gegenüber, …

Mehr lesen

Amazon geht gegen den neuen Bestseller von Dr. Michael Salla vor, in dem es um die deutsche Absetzbewegung und Geheimentwicklungen in der Antarktis geht!

    Ende März 2018 erschien das neue Buch von Dr. Michael Salla, einem der heute führenden Exopolitiker. Der Titel des Bestsellers lautet Antarctica’s Hidden History: Corporate Foundations of Secret Space Programs (Die verborgene Geschichte der Antarktis: Grundlagen der geheimen Weltraumprogramme). Dieses Buch wurde am 25. März 2018 sowohl in den USA als auch in …

Mehr lesen

Laut einer neuen Wissenschaftlichen Studie aus Deutschland befinden sich mehr als 8.000 außerirdische Mega-Strukturen im Weltall!

  Am 23. April 2018 wurde eine neue Studie zu außerirdischen Mega-Strukturen veröffentlicht. Bei diesen gigantischen Bauwerken dürfte es sich um Dyson-Sphären oder Ringwelten handeln, die einen Stern wie unsere Sonne beinahe komplett umschließen. Mit speziellen astronomischen Methoden hat man sich nun in unserer Galaxis auf die Suche nach solchen Objekten gemacht, da es ständig …

Mehr lesen

Die türkische Regierung bestätigt die Echtheit des Kumburgaz-UFO-Vorfalls und startet einen Ufologie-Lehrgang, um die Menschheit auf den ersten Kontakt mit Außerirdischen vorzubereiten!

  Erleben wir nun bald die vollständige UFO-Offenlegung? Bereits seit mehreren Jahrhunderten werden unerklärliche Luftphänomene in der Türkei beobachtet und die türkische Regierung bestätigte nun die Echtheit einer UFO-Sichtung aus dem Jahr 2009. Der Vorfall ereignete sich genauer gesagt am 13. Mai 2009 um 2.20 Uhr morgens. Bekannt wurde diese Sichtung als der „Kumburgaz-UFO-Vorfall“. Die …

Mehr lesen

Verbotene Archäologie: Die Riesen des antiken Nordamerika

  Es ist eine altbekannte Tatsache, dass die Geschichte stets von den Siegern geschrieben wird. Die ganze Geschichtsschreibung hat zahlreiche unbekannte Fakten, die niemals oder bestenfalls nur teilweise in den heutigen Lehrbüchern enthalten sind. Forscher und Historiker müssen daher sehr tief in den alten Archiven wühlen, um die tatsächliche Wahrheit ans Tageslicht zu befördern. Das …

Mehr lesen

Neueste Aufnahmen von der Oberfläche des Zwergplaneten Ceres der NASA-Sonde Dawn wurden vor wenigen Tagen von der offiziellen NASA-Webseite gelöscht! Was wurde dort entdeckt?

  Im Jahr 2015 erreichte die NASA-Sonde Dawn (Dämmerung) den Zwergplaneten Ceres im Asteroidengürtel, der zwischen dem Mars und dem Jupiter liegt. Die Sonde benötigte acht Jahre, um dort hin zu reisen und eine Umlaufbahn um Ceres einzunehmen. Die Aufgabe der im Jahr 2007 gestarteten Dawn-Sonde ist es, neue Daten über die rätselhafte Entstehung des …

Mehr lesen