Home

Donald Trump über 9/11 – im Interview mit Channel 9

  Der amtierende US-Präsident Donald Trump gab zwei Monate nach 9/11 ein Interview für Channel 9 zu den Anschlägen. Hier der wichtige Teil dieses Interviews vom 9.11.2001: Alan Marcus: „Donald, Sie sind wahrscheinlich der bekannteste Baumeister für große Gebäude in der Stadt. Es gibt großen Wirbel um die Frage, ob der Schaden und die komplette …

Mehr lesen

Rückt die Offenlegung der außerirdischen Präsenz auf der Erde noch näher?

  Der russische Präsident Putin könnte der erste Präsident sein, der öffentlich die Existenz von Außerirdischen bestätigt, die die Erde besuchen. Das glaubt zumindest der Insider Stephen Bassett. Bassett ist ein amerikanischer UFO-Lobbyist und Leiter der Paridigm Research Group International (PRG). Er verbrachte jetzt eine Woche in Russland, wo er Präsident Putin davon zu überzeugen …

Mehr lesen

Wissenschaftler finden ein multidimensionales Universum in unserem Gehirn

    Mathematische Methoden einer algebraischen räumlichen Struktur halfen Forschern dabei, Formen und multidimensionale geometrische Räume in unserem Gehirn zu finden. Diesen Experten nach hat eine neue Studie bewiesen, dass im menschlichen Gehirn Strukturen und Formen vorkommen, die bis zu 11 Dimensionen aufweisen. In menschlichen Gehirnen existieren den neuen Forschungen nach schätzungsweise 86 Milliarden Nervenzellen. …

Mehr lesen

Die nächste NASA-Lüge: Befinden sich die Mars-Rover in Wahrheit auf der Erde und filmen auf der Devon-Insel?

  Der Betreiber der UFO-Webseite ufosightingsdaily.com, Scott C. Waring, wies auf mehrere Fotografien vom Mars hin, die angeblich vom NASA-Rover Curiosity gemacht wurden, und seltsame Dinge zeigen. Auf den Fotos sieht man verschiedene Tiere wie einen Lemming, einen Bären, einen Seehund, eine Maus sowie Krabben und Skorpione. Vielen anderen Forschern fiel das ebenfalls auf und es …

Mehr lesen

Existierten in der Vergangenheit menschliche Riesen, die bis zu 7 Meter groß waren?

  Der katholische Priester Carlos Vaca aus Ecuador hütete jahrzehntelang die Überreste eines menschlichen Skeletts von immenser Größe. Die meisten dieser Knochenfragmente stammten aus der Gegend von Changaimina in Ecuador. Vergleicht man diese Knochenfragmente mit der eines modernen Menschen, müsste das ganze Skelett einem etwa sieben Meter großen Menschen gehört haben. Changaimina bedeutet übersetzt „Friedhof …

Mehr lesen

Prominente Personen bestätigen: Es gab tatsächlich Treffen mit Außerirdischen aus anderen Sternensystemen!

  Der ehemalige Verteidigungsminister von Kanada, Paul Hellyer, trat vor einiger Zeit vor und sprach über den Fakt, dass Aliens existieren und die Menschheit nicht alleine im Weltall ist. Er sagte, die Nationen der Erde hätten eine außerirdische Präsenz auf der Erde identifiziert und es gäbe sogar Treffen von Angesicht zu Angesicht. Mit dieser Ansicht …

Mehr lesen